Referenzen: Chemie (Auszug)

UTG-ChemieanlageUm Ihnen einen Überblick über unsere bisherigen Leistungen und Lieferungen im chemischen Anlagenbau zu geben, präsentieren wir Ihnen nachfolgend eine kleine Auswahl unserer Referenzen in Kurzform. Selbstverständlich schicken wir Ihnen gerne eine vollständige Referenzliste auf Anfage zu. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die zu den einzelnen Projekten angeführten Tätigkeiten beschreiben den jeweiligen Leistungs- und Lieferumfang von UTG bei diesem Projekt.

Neubau bzw. Umbau einer LiCl- Anlage
Konzept-, Basic- und Detailplanung einer Anlage mit hoch korrosiver LiCl- Lösung + Ausarbeitung des Vorprojektes mit Erstellung der möglichen Aufstellungsvarianten (Neubau oder Umbau) + Zeichnen der R&I-Schemata + Erstellung der Lastenhefte für Ausrüstung und Planung + Erstellung der Behälter-Datenblätter und Rohrleitungsstandards + Realisierung des genehmigten Projekts mit Anfrage und Angebotsvergleichen von Ausrüstung, Rohrleitungsmontage und Isolierung + Iststandsaufnahme des bestehenden Gebäudes + Ergänzung der R&I- Schemata + komplette Rohrleitungsdetailplanung mit Materialerfassung, Demontage- und Montagekoordination + Dokumentationszusammenstellung
Übersiedelung einer Chlordioxidanlage
Erstellung einer Studie für die Übersiedelung einer Chlordioxidanlage von Österreich nach Südafrika inklusive Überprüfung der bestehenden Anlagen, technischem Detailbericht und Kostenschätzung
Chemikaliendosierstation und Planungsleistungen für die HC-Peroxidbleiche und -Wäsche
Engineering und Lieferung der Ausrüstungen für eine Chemikaliendosierstation für NaOH, H2O2, Natriumsilikat und DTPA sowie Detailplanung für die Zellstoff-Bleichanlage
Neues Natriumhypochloritlager und Neues Retourwassersystem
Durchführung der kompletten Detailplanung für ein neues Natriumhypochloritlager sowie der Rohrplanung für ein neues Retourwassersystem (Zusammenführung und Verteilung der Siebwässer von zwei Papiermaschinen)
Neue Chemikalienaufbereitungsanlage für CMP-Zellstoffwerk
Basic und Detailengineering inklusive Prozessbeschreibung, Betriebs- und Wartungsanleitungen sowie Lieferung von Ausrüstungen für die Chemikalienaufbereitungsanlage einer neuen CMP-Zellstoffanlage (Chemimechanical Pulp) für Natronlauge (NaOH), Peroxid (H2O2), Silikat (Na2SiO3), Schwefelsäure (H2SO4), Hydrosulfit (Na2S2O4) und Natriumsulfit (Na2SO3)
Neue Harzaufbereitungsanlage für Kunststoffproduktionsanlage
Behördenengineering, Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Anlage für die Aufbereitung von Isocyanat zur Herstellung von GFK-Formteilen inklusive Systemeinschulung
Neue Chemikalienanlagen für Zellstoff- und Papierfabrik
Komplettes Detailengineering für die Anlagen zur Schwefelverbrennung und SO2-Wasser-Erzeugung mit integrierter H2SO4-Anlage für die beiden Zellstofffabriken in Perawang und Jambi / Sumatra, Montageüberwachung für beide Anlagen
Bleichchemikalienanlagen für neue Zellstofflinie

Anlagendaten: Chlor-Alkali-Elektrolyse: 27,5 t Cl2/Tg inkl. NaOH - Konzentrieranlage (50 % NaOH),
Integrierte Chlordioxidanlage (12 t/Tg) mit Chloratelektrolyse und Salzsäuresynthese ( 22 t HCl/Tg)
Komplettes Detailengineering basierend auf dem Know-how von und in Zusammenarbeit mit Chemetics International Company Ltd., Vancouver, Kanada + Auslegung und Lieferung sämtlicher Armaturen und Rohrleitungsmaterialien + Projektabwicklung und Beschaffung der Ausrüstungen in Zusammenarbeit mit VOEST ALPINE Industrieanlagenbau GmbH, Linz + Selektion der Ausrüstungslieferanten + Inspektion und technische Abnahme in den Herstellerwerken der Sublieferanten + Auswahl, Vorschlag und Lieferung der gesamten Ersatzteile für den europäischen Lieferanteil + Montageüberwachung für die Gesamtanlage
Salzsäureanlage für Zellstoffwerk
Komplettes Engineering für den Umbau und Austausch der bestehenden Salzsäuresynthese + Lieferung von HCl-Synthese, Scrubber, Ejector/Kondensator, Rohrleitungen und Armaturen + Montageleitung und Inbetriebnahme
Flüssig-SO2-Station für Zellstoff- und Papierfabrik
Komplettes Detailengineering für die Lagerung und Versorgung von Flüssig-SO2 + komplette Engineeringleistung für die Warmwasserversorgung von vier Papiermaschinen zur Konstanthaltung der Stofftemperatur
Bleichchemikalienanlage für Zellstoffwerk

Verfahrenstechnische Auslegung, Planung und Lieferung der Ausrüstungen für folgende Anlagen: Chlorlager für Cl2-flüssig mit anschließender Verdampfung, Chlorabsorptionsanlage, Natriumhypochloritaufbereitung, NaOH-Lager, O2-Lager mit Verdampfung, MgSO4- und Na2SO3-Aufbereitung